Ohne Davids Hilfe hätte ich es nicht geschafft

Man müsste meinen, ich hätte keine Probleme mit Frauen. Ich bin Fitnesstrainer in einem sehr gut besuchten Fitness-Club in Berlin. Hier sehe ich fast täglich neue Gesichter, darunter natürlich viele Frauen. Und es ist bisher schon ein paar mal passiert, dass mich eine Kundin nach einigen Fitnessstunden auf persönlicher Ebene angesprochen und um ein Date gebeten hat.

Ich würde von mir selbst behaupten, dass ich ganz gut aussehe und auch einen freundlichen Charakter besitze. Aber blöderweise hat es trotzdem nie geklappt, über das erste Date hinauszukommen. Jede Frau, mit der ich mich getroffen habe, wollte anschließend nichts mehr von mir wissen. Da fragt man sich natürlich, wo das Problem liegt. Offenbar habe ich etwas essenzielles falsch gemacht.

Und tatsächlich: Das habe ich. Es hat nur eine ganze Weile gedauert, bis ich herausgefunden habe, woran das Problem lag. Und eines kann ich euch sagen: Ohne Davids Hilfe hätte ich es nicht geschafft. Vielen Dank dafür!

- Florian Z. aus Berlin

Veröffentlicht unter Erfolgsgeschichten von Dating Tipps Lesern
2 Kommentare auf “Ohne Davids Hilfe hätte ich es nicht geschafft
  1. Henrik sagt:

    Ich fände es ganz interessant, woran es denn gelegen hat, dass du bisher so viele Misserfolge hattest, bzw was war es, dass du Falsch gemacht hast und durch Davids Buch gelernt hast besser zu machen?

    • Kardinal-Z sagt:

      Wenn ich das richtig sehe, werden diese Rezensionen von einer Redaktion betreut bzw. online gestellt. Ich glaube daher kaum, dass dir der Florian noch antworten wird.

      Und zu einer Frage: Ich glaube auch nicht unbedingt, dass Davids Tipps jetzt hier gepostet sehen will. Immerhin soll man ja dafür zahlen. ;)

      Z

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


− fünf = 0

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>